Zufriedene Gäste als Ziel


Intro

Gastronomen und Hoteliers benötigen ein starkes Netzwerk in ihren Betrieben: Zum einen, um die IT-Infrastruktur von Buchungs-, Kassen- und Order-Systemen über Computer, Server und Drucker bis hin zu webbasierten Video- oder Musikserver-Lösungen zu verbinden. Zum anderen, um ihren Gästen einen stabilen kabellosen Internetzugang anbieten zu können, der die Verweildauer und somit den Umsatz erhöht und zudem weitere Monetarisierungsmodelle ermöglicht. Darüber hinaus planen viele Hotels sämtliche IKT-Angebote in den Gästezimmern IP-basiert zur Verfügung zu stellen. Diese vielfältigen Anforderungen verlangen nach einem flexiblen, stabilen und sicheren Netzwerk, das sich einfach installieren und beliebig erweitern lässt, oder eine bestehende Infrastruktur effizient ergänzt. Denn eines ist sicher: Aufwendiges Verlegen von Netzwerkkabeln mit Bohren und Dreck ist keine Option, schließlich sollen sich die Gäste wohlfühlen.



Hintergrund

Der IT-Infrastruktur in modernen Hotels und Gastronomiebetrieben kommt eine Doppelrolle zu: Auf der einen Seite müssen Sie Internet und Intranet im gesamten Gebäude für die interne Nutzung bereitstellen, auf der anderen Seite wird ein umfassender WLAN-Empfang für die Gäste gewünscht, der dem Betreiber Sicherheit hinsichtlich der Störerhaftung bietet. Neben dem Internetzugang für Besucher der Gastronomie ist ein gebäudeweites Netzwerk besonders attraktiv, um Übernachtungsgästen weitere kostenpflichtige IP-basierte Dienste wie bspw. Pay-TV anbieten zu können.


Nutzen

Durch die Nutzung der Bestandsverkabelung ist dLAN® Powerline in kürzester Zeit einsatzbereit: Die Installation erfordert keine baulichen Maßnahmen und kann während des Geschäftsbetriebs erfolgen. Über Strom- und Coax-Netze steht dLAN® einfach in jedem Gästezimmer zur Verfügung und ermöglicht dort sämtliche TriplePlay-Dienste vom (kostenpflichtigen) Internetzugang bis zum Pay-TV-Angebot. devolo bietet für vielfrequentierte Bereiche zudem professionelle Powerline-Produkte mit WLAN-Access-Point, die einen umfassenden Internetzugang für Gäste ermöglichen und darüber hinaus ideal für drahtlose Order- und Zahlungssysteme geeignet sind.

Lösung

Mit devolo dLAN® Powerline zieht in Hotels und Gastronomiebetriebe ein professionelles Netzwerk ein, das sich sowohl als Rückgrat der Vernetzung nutzen lässt, oder bestehende Infrastrukturen einfach erweitern kann. Besonders attraktiv ist, dass dLAN® Powerline die Bestandsverkabelung des Gebäudes wie Strom-, Coax- oder Zweidraht-Leitungen zur Vernetzung nutzt. So wird beispielsweise aus jeder Steckdose im Betrieb ein Zugang zu Internet und Intranet. Durch professionelle Sicherheits- und Remote-Management-Leistungsmerkmale, wird dLAN® optimal auf seinen Einsatzbereich angepasst und bietet maximalen Schutz gegen unbefugten Zugriff.


Fazit

Nur ein glücklicher Gast ist ein guter Gast! Mit professionellen Powerline-Produkten von devolo sind alle digitalen Geräte im Betrieb perfekt verbunden, ob kabelgebunden oder drahtlos. So erleben Gäste perfekten Service während ihres gesamten Besuchs und kommen gerne wieder.



Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen OK