devolo BPL Headend & Repeater Single Adapter missing: text/de/product_picture_alt_produktfoto.html

Breitband-Datenkommunikation im Niederspannungsnetz

devolo BPL Headend & Repeater

  • Starke 200 Mbit/s Datenrate
  • Hohe Reichweite.
  • Weniger Repeater
  • Robuste Konnektivität, dank G.hn-Standard und MIMO-Technologie
  • devolo BPL Headend & Repeater Single Adapter missing: text/de/product_picture_alt_produktfoto.html
  • devolo BPL Headend & Repeater Single Adapter missing: text/de/product_picture_alt_produktfoto.html

devolo BPL Headend & Repeater

Das devolo BPL Headend und die devolo BPL Repeater spannen ein hochverfügbares Datennetz auf der Niederspannungsebene auf. Die devolo BPL Repeater sorgen für eine zuverlässige und stabile Datenkommunikation zwischen Endpunkten, Kabelverteilerschränken und Ortsnetzstationen. Das BPL Headend ist das Bindeglied zwischen Stromnetz und Backend. In der Ortsnetzstation findet der Wechsel der Datenübertragungstechnik von Powerline zu LTE/Glasfaser bzw. umgekehrt statt. Über die geschaffene Kommunikationsinfrastruktur gelingt die Anbindung aller intelligenten Messsysteme in das Wide Area Network (WAN). Zudem eignet sich die G.hn-BPL-Technologie mit ihren sehr kurzen Reaktionszeiten ideal für netzdienliche Anwendungen und Schaltvorgänge.

Anwendungsbeispiele

Vorteile im Überblick

  • Leistungsstark. 200 Mbit/s Datenrate (brutto) im Frequenzbereich zwischen 2 und 50 MHz. Ideal für Smart Metering und Mehrwertdienst-Anwendungen
  • Hohe Reichweite. Projektierbare Distanzen von 400 Metern. In Abhängigkeit der Netzeigenschaften und der Topologie
  • PLC-Kopplung. Kapazitive oder induktive Dateneinkopplung (Headend), kapazitiv (Repeater), jeweils 3-phasig mit MIMO-Technologie
  • Kurze Reaktionszeiten. Ideal für netzdienliche Anwendungen und Schaltvorgänge
  • Investitionssicherheit. Technologische Nachhaltigkeit durch internationalen Standard ITU-T G.9960 (G.hn)
  • Moderne BPL-Technologie. G.hn ist optimal für Access-BPL geeignet und nutzt das Frequenzband deutlich besser aus als bisherige BPL-Technologien
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen OK